Über Ulrike Grafberger

Hinter all den Texten und Fotos dieser Website stecke ich, Ulrike Grafberger. Seit 12 Jahren wohne ich in Scheveningen, einem Den Haager Stadtteil, der direkt an der Nordseeküste liegt. Von mir zu Hause zum Strand sind es also nur ein paar Meter. Über den Badeort Scheveningen berichte ich auf meiner Website Scheveningen-Strand.de und über Den Haag auf DenHaag-Holland.de

Ulrike Grafberger
Ulrike Grafberger

Nach Amsterdam zieht es mich regelmäßig, einfach deshalb, weil es dort so viel zu entdecken gibt. So mache ich mich mindestens einmal pro Woche - mit Fotoapparat bewaffnet - auf, um Amsterdam zu erkunden. Das Ergebnis meiner Ausflüge seht ihr hier bei Amsterdam-Blog.

 

Und sonst? Für den niederländischen Tourismusverband arbeite ich als "Holland-Botschafterin": Ich kümmere mich um Social Media und blogge regelmäßig Artikel für die Website Holland.com. Außerdem schreibe ich Bücher über Holland, v.a. Reiseführer (siehe meine Seite bei Amazon.de), sowie Broschüren über andere Länder wie Australien, Finnland und die nordischen Länder.

Über Amsterdam-Blog

Ich habe diesen Blog begonnen, weil ich zum einen gerne schreibe, zum anderen mit Begeisterung fotografiere. In diesem Blog kann ich beides vereinen: meine Freude am Schreiben und am Fotografieren. Da ich seit acht Jahren hauptsächlich über Meer, Strände und Inseln berichte (Scheveningen, Texel, Ameland, Zeeland) habe ich mir mit Amsterdam ein neues Thema gesucht: eine Stadt, die traditionell und voller Geschichte ist, aber auch unglaublich jung und wild. Insofern fahre ich regelmäßig - sofern Zeit und das Wetter mitspielen - nach Amsterdam, um euch mit den schönsten Insider-Tipps zu versorgen.

Mein Buch über Holland

Im Jahr 2016 ist Holland Gastland bei der Frankfurter Buchmesse. Ich wurde deshalb vom Fischer-Verlag gefragt, ob ich ein Buch über Holland schreiben könnte: Holland für die Hosentasche. Im März 2016 kam dieses Büchlein auf den Markt. Es enthält auch viele Informationen über Amsterdam wie die Entstehung der Grachten, die typischen Giebelhäuser und die wichtigsten Museen, aber auch das niederländische Königshaus. Außerdem liefere ich die Antwort auf viele weltbewegende ;-) Fragen wie: Warum wirft König Willem-Alexander mit Kloschüsseln? Warum hängen in Holland Rucksäcke an der Fahnenstange, und was sind Pommes in der Kriegsversion? Holland für die Hosentasche eignet sich gut also unterhaltsame, aber auch informative Urlaubslektüre. Das Buch ist erhältlich im Buchladen, online beim Fischer-Verlag oder bei Amazon für 10 Euro.


Amsterdam-Blog folgen:

Instagram

Kontakt

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.