Bed & Breakfasts in Amsterdam

Übernachten in einem echt Amsterdamer Haus, bei einer holländischen Familie zu Hause - diese Möglichkeit bieten oftmals die  Bed & Breakfasts in Amsterdam.

 

Das Amsterdamer Townhouse Inn ist ein Bed & Breakfast mit drei Zimmern in einem traditionellen Herrenhaus an der legendären Prinsengracht. Ebenfalls mitten im Amsterdamer Zentrum liegt The Vanguard. In diesem Bed & Breakfast findet ihr noch typisch holländische Elemente wie Holzbalken und Fliesen in Elfter Blau.

Bed & Breakfast & Bike

Eine schöne Idee hat sich das sog. Bed & Guide einfallen lassen, das sich in einem Grachtenhaus aus dem 17. Jahrhundert niedergelassen hat. In dem B&B gibt es nicht nur ein Bett für die Nacht und ein Frühstück am Morgen, sondern auch ein Bike gratis dazu zum Erkunden der Stadt. Gegen einen Aufpreis kann man auch eine geführte Tour hinzu buchen - per Boot, Fahrrad oder zu Fuß.

Frühstück an der Gracht

Inmitten der Grachten und zwar an der wunderschönen Leidsegracht liegt das Bed & Breakfast Blossom. Auch hier befinden sich die stilvoll eingerichteten Doppelzimmer in einem hübschen, historischen Gebäude. Auch die Lage ist top: Der Museumplein mit Rijksmuseum, Van Gogh Museum und Stedelijk Museum ist zu Fuß erreichbar. Auch die 9 Straatjes zum Shoppen liegen mehr oder weniger um die Ecke.