In Amsterdam ankommen - und dann?

Vom Hauptbahnhof Richtung IJ und Amsterdam Noord

Möchtet ihr vom Amsterdamer Zentralbahnhof weiter nach Amsterdam Noord, dann nehmt ihr eine der kostenlosen IJ-Fähren, die euch über das Gewässer namens IJ bringen. Es gibt folgende Fähren: 

Zentralbahnhof nach Buiksloterweg (901/907, 5 Minuten, Tag und Nacht, 5-14 x pro Stunde)

 

Zentralbahnhof zum IJplein (902, 5 Minuten, 3-8 x pro Stunde)

 

Zentralbahnhof zur NDSM-Werft (906, 14 Minuten, 2-4  x pro Stunde)

 

Wie schon gesagt: Die Fähren sind kostenlos, Fahrräder können mitgenommen werden, keine Autos

Vom Hauptbahnhof weiter mit dem Bus

Kommt ihr in Amsterdam am Zentralbahnhof an und wollt dann den Bus z.B. zum Hotel nehmen, dann ist es gut zu wissen, dass der Busbahnhof über dem Hauptbahnhof liegt. Ihr nehmt den Ausgang zur IJ-Seite (IJ-zide), also Richtung Wasser. Bevor ihr die Straße zum IJ überquert, führen Rolltreppen nach oben. Dort sind alle Bushaltestellen recht gut ausgeschildert und mit einer Anzeige der Abfahrtzeiten versehen.

 

Tickets könnt ihr hier online bestellen

Blick vom Hauptbahnhof (Amsterdam Centraal) auf das IJ, das Filmmuseum Eye und den Amsterdam Toren
Blick vom Hauptbahnhof (Amsterdam Centraal) auf das IJ, das Filmmuseum Eye und den Amsterdam Toren

Vom Hauptbahnhof weiter mit der Straßenbahn

Die Straßenbahnen (im Niederländischen tram) fahren vor dem Bahnhof los - und zwar auf der Seite der Innenstadt. Dort liegt auch die Metrostation.

 

Tickets könnt ihr hier online bestellen

Vom Hauptbahnhof zu Fuß Richtung Zentrum

Wenn ihr aus dem Hauptbahnhof von Amsterdam (Amsterdam Centraal) herauskommt (bitte Richtung Centrum gehen und nicht zur IJ-Zijde, denn dort liegt das Wasser), dann habt den Amsterdamer Hauptbahnhof im Rücken. Vor euch liegt die Innenstadt. Doch wo genau findet man was? Vielleicht kann euch die folgende Beschreibung zur ersten Orientierung etwas helfen (natürlich gibt es in Amsterdam überall Läden, Coffeeshops und Kneipen, aber in diesen Bereichen häufen sie sich):

  • Shopping: Geradeaus gehen Richtung Dam und Kalverstraat
  • Party: Links geht es zu den Wallen (Rotlichtviertel), zu den bekannten Coffeeshops und Kneipen
  • Atmosphäre: Rechts kommt man zu einem ruhigeren Teil der Grachten und weiter in das Viertel Jordaan

Tipp: Bestellt euch das Ticket für den öffentlichen Nahverkehr hier am besten online.

Ankunft Bahnhof Amsterdam Zuid

Wer mit dem Zug kommt und in Amsterdam Zuid (Süden) aussteigt, der gelangt von diesem Bahnhof aus sehr einfach und bequem mit der Straßenbahn (Tram) Nummer 5 ins Zentrum und zum Museumsplatz (Museumplein). Die Tram fährt vor dem Bahnhof los. Um zur Haltestelle zu gelangen muss man den Platz vor dem Bahnhof überqueren und dann rechts eine Treppe nehmen, die hoch zu der Straßenbahnhaltestelle führt. Die Gleise nicht überqueren, sondern an der zum Bahnhof gewandten Haltestelle die Straßenbahn Nummer 5 Richtung Centraal Station nehmen. Fahrkarten gibt es beim Fahrer.