Nieuwmarkt-Viertel: kleine Shopping-Juwelen

Bei meiner letzten Amsterdam-Tour kam ich an einem kleinen Laden vorbei, der Designstücke aus der eigenen Töpferei verkauft. Designerin und Töpferin ist Kesem Yahav. Sie stammt aus Israel und nach Amsterdam ist sie gekommen wegen ... der Liebe (kommt mir bekannt vor). Beeindruckend ist ihre wunderschöne und vor allem auch bezahlbare Kollektion an handgetöpferten Vasen, Tellern, Anhängern und kleinen Häuschen zum Aufstellen. Die Motive sind typisch Amsterdam, beispielsweise Oma-Fahrräder und Grachtenhäuser. Selbst die Pflanzen, welche die Teller und Vasen zieren, stammen aus dem Amsterdamse Bos oder von anderen Amsterdamer Grünflächen. Eine klasse Idee - und ein ideales Andenken an Amsterdam!

Kesemy Design

Korte Koningsstraat 21

Amsterdam

www.kesemydesign.com

 

Tipp: Kesem bietet auch Workshops an.